Nähe

Nähe

Emotionen teilen. Die Menschen sind aktuell gefordert, mehr denn je. Der Dauer-Lockdown. Es gibt neue Erfahrungen mit dem vollständigen Home-Office, das nicht zum Arbeitsplatz pendeln müssen. Sich seine Arbeitszeit anders einteilen können. Daheim mehr Ruhe zum...

Oxytocin

Oxytocin

Stoff der Zukunft In der jetzigen Krise wird es mehr denn je gebraucht: das Oxytocin, das Beziehungshormon. Es entstresst unmittelbar, senkt den Cortisolspiegel, der in diesen neuen, digitalen Zeiten mehr als sonst erhöht ist. Die virtuellen Arbeitsplätze daheim...

Transformation gestalten

Transformation gestalten

Heile Mitte. Die Krise bedeutet Chance und eigene Meisterschaft. Eine Erfahrung machen mit: „Was gibt es Sinnvolles zu tun?“  „Wie vertrauensvoll schaue ich in die Zukunft?“ und „Wofür brenne ich?“. In der Krise werden Unternehmen geprüft, wofür sie stehen und wofür...

Anders sein.

Anders sein.

Führungskultur erneuern. Führung ist eine zutiefst menschliche und persönliche Aufgabe. Dafür gibt es keinen Algorithmus. Zumindest nicht mehr in der heutigen Zeit. Die Menschen möchten mit ihren Talenten und Fähigkeiten erkannt und gesehen werden. Entsprechend...

Neue Schritte.

Neue Schritte.

Neuanfang wagen. Die heutige Arbeitswelt steht für massive Umbrüche: Die aktuelle Krise. Neue Produkte und Geschäftsfelder. Neue Organisationsformen, die gelebt werden wollen. Vertrauen in unbekannte Zukunft, mit hoher technologischer Durchdringung des Unternehmens...

Handeln üben.

Handeln üben.

Ohne Grenzen. Was bringen uns Träume? Erstmal: Vorstellungen und Wünsche fassen macht Freude. Aus der Gehirnforschung ist bekannt, dass in diesem ungestörten, visuellen Denkprozessen das Gehirn eine Menge Dopamin ausschüttet, das Vorfreude- und Neugierhormon. Das...